Der neue Vorstand des KuGVs ab August 2021

Der neue Vorstand des KuGVs ab August 2021


Mitgliederversammlung des Kunst und Gewerbevereins Regensburg e.V. 2021

Sprung in die Zukunft gemacht – weiblicher und jünger

Noch ganz im Zeichen von Corona stand die diesjährige Mitgliederversammlung des Kunst- und Gewerbevereins Regensburg. Nachdem die Veranstaltung im letzten Jahr komplett ausfallen musste, konnte sie diesmal unter den geltenden Pandemie-Bestimmungen abgehalten werden. Im gut gelüfteten Ausstellungssaal begrüßte der 1. Vorsitzende Dr. Georg J. Haber die nach Voranmeldung erschienenen Vereinsmitglieder. Zunächst gedachte man der in den letzten zwei Jahren verstorbenen Mitglieder, insbesondere Gisela Conrad, Alfred Böschl und Klaus Caspers, die sich große Verdienste um den Verein erworben hatten.
In seinem Rückblick auf das Vereinsgeschehen verwies Dr. Haber auf die personelleVeränderung in der Geschäftsstellenleitung: Frau Nadja Amann habe nach 36 Jahren erfolgreicher Arbeit leider ihren Dienst aufgekündigt. Mit Frau Rosie Reif sei eine sehr gute Nachfolgerin gefunden worden, die sich schnell in die Materie eingearbeitet habe und hervorragende Arbeit leiste.

Im Anschluss bot Tony Kobler, nach dem schweren Unfall von Reiner R. Schmidt seit 2 Jahren kommissarischer 3. Vorsitzender und Sprecher des Kunst- und Ausstellungsausschusses, einen Rückblick auf die Ausstellungen seit 2019. Demnach konnten trotz Corona-Krise insgesamt 14 Ausstellungen gezeigt werden, wobei zwei abgebrochen werden mussten und zwei nur virtuell zu sehen waren; vier Ausstellungen fielen Corona zum Opfer und mussten abgesagt werden. T. Kobler betonte, dass sich der Ausschuss – inzwischen verstärkt durch Dr. Antonia Kienberger und Hannah Rembeck – auch in den schwierigsten Zeiten der Pandemie nicht habe entmutigen lassen, im Gegenteil. Selbst die neue Erfahrung mit digitalen Konferenzen sei mit der Zeit zur Routine geworden.

Man kam nun zum Höhepunkt des Abends,den Neuwahlen der Vereinsgremien für dienächsten drei Jahre. Nachdem der Künstler Heiner Riepl schon im Vorfeld bekannt gegebenhatte, nicht mehr als 2. Vorsitzender zur Verfügung zu stehen, schlug die Vorstandschaft die Galeristin Wilma Rapf-Karikari für dieses Amt vor.

Einstimmiges Ergebnis: 1. Vorsitzender Dr.Georg Haber,  2. Vorsitzende Wilma Rapf-Karikari, 3. Vorsitzender Tony Kobler,
1. Schatzmeister Maximilian Gradl, 2. Schatzmeister Erwin Schoch, 1.Schriftführerin Dr. Antonia Kienberger, 2. Schriftführer Ludwig Bäuml.

De Wahlen für den Kunst- und Ausstellungsausschuss verliefen einvernehmlich:

Tony Kobler (Sprecher), Stefan Bircheneder, Matthias Eckert, Stefan Göler, Hannah Rembeck, Wolfram Schmidt, Barbara Stefan und Georg Tassev.



Corona-Regelungen

Unsere Ausstellungsräume sind Dienstag bis Sonntag von 12.00 – 18.00 Uhr geöffnet. Bitte beachten Sie, auch bei uns gilt der 3G-Grundsatz (persönlichen Zugang haben deshalb nur Geimpfte, Genesene und aktuell Getestete). Wir bitten zusätzlich zu beachten, dass das Tragen einer OP-Maske notwendig ist. Des Weiteren müssen sich unsere Besucher mittels Kontaktdatenblatt (Besucherformular) für den Zeitraum Ihres Besuches registrieren. 

Besucherformular

Nähere Informationen zu den aktuellen Corona-Regelungen finden Sie auf: www.regensburg.de/aktuelles/coronavirus/corona-regelungen



Unsere Partner & Förderer